31. Juli bis 28. August 202126. Wernigeröder Schlossfestspiele

Witterungsbedingte Verlegung einer Vorstellung

Der Veranstalter behält sich vor, witterungsbedingt den Beginn einer Veranstaltung zu verschieben, zu unterbrechen oder die Veranstaltung in die Ausweichspielstätte (Fürstlicher Marstall) zu verlegen.
Informationen zur Spielstätte sind am Veranstaltungstag jeweils ab 18 Uhr unter der Schlechtwetterhotline 0176/95 44 85 74 erhältlich.
 

Hinweise zu den Corona-Auflagen

Grundlage zur Durchführung der Wernigeröder Schlossfestspiele ist ein Hygienekonzept auf Basis der tagesaktuellen Landesverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom Land Sachsen-Anhalt und dem Landkreis Harz. Nach derzeitigem Stand (30.06.2021) besteht für die Veranstaltung keine Testpflicht- bzw. Nachweispflicht.

Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln zur Eindämmung des Corona-Virus.

Das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske vor und nach der Vorstellung ist verpflichtend.

Anfahrt

Eine Zufahrt zum Schloss ist nicht möglich. Besucher werden gebeten den Parkplatz Anger / Schloss (Halberstädter Straße 1; ab 18.00 Uhr kostenlos) zu nutzen.

Ab dem Parkplatz Anger / Schloss bringt die Wernigeröder Schloßbahn Gäste der Schlossfestspielspiele zum Selbstkostenpreis (Hin- und Rückfahrt 7,00 Euro / Einzelfahrt 5,00 Euro) zu den nachfolgenden Abfahrtszeiten zum Schloß Wernigerode bzw. zur Ausweichspielstätte.

Abfahrtszeiten Schloßbahn
Abfahrt Blumenuhr: 18.20 Uhr / 18.50 Uhr / 19.20 Uhr*
Abfahrt Innenstadt / Krummelsches Haus: 18.00 Uhr / 18.30 Uhr / 19.00 Uhr / 19.30 Uhr*
Abfahrt Parkplatz Anger / Schloss: 18.10 Uhr / 18.40 Uhr / 19.10 Uhr / 19.40 Uhr*
(* nur zu den Opernaufführungen)

Veranstaltungsorte

Schloß Wernigerode
Am Schloß 1
38855 Wernigerode
www.schloss-wernigerode.de

Fürstlicher Marstall
Am Lustgarten 30
38855 Wernigerode
www.wernigerode-marstall.de