Uhr

Dreikönigskonzert

Konzerthaus Liebfrauen Wernigerode
Konzerthaus Feiertagskonzert

Pedro Velazquez Diaz Tenor
Raúl Teo Arias Violine
Eilika Wünsch Sopran
Bernhard Wünsch Klavier und Moderation


Draußen wehen eisige Januarwinde, drinnen entführen Sopranistin Eilika Wünsch und der aus Mexiko stammende Tenor Pedro Velazquez Diaz alle Zuhörer nach Andalusien, in die Arena der Leidenschaften, wo die Liebe in Opern wie „Carmen“ ihren Tribut fordert.

Mit Arien und Canzonen von Bizet, Bellini, Puccini und weiteren bekannten Opernkomponisten laden Eilika Wünsch und Pedro Velazquez Diaz zu einer Reise in den Mittelmeerraum.

An der Violine ist Raúl Teo Arias, Stimmführer der 2. Violinen bei den Bamberger Symphonikern, mit unterhaltsamer spanischer und italienischer Violinmusik, wie beispielsweise „Romanza Appassionata“, zu erleben.

Den Klavierpart übernimmt der Dirigent, Pianist und Arrangeur Bernhard Wünsch.


Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. November.
Preisniveau 1


Für dieses Konzert gilt die 3G-Regel:
Der Zutritt ist nur mit entsprechendem Nachweis möglich.

Karten online kaufen