Neue Konzertreihe KlavierOrchesterWelten

Am Sonntag, 21. Januar findet das erste Konzert der neuen Konzertreihe KlavierOrchesterWelten des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode und herausragenden Pianistinnen im Konzerthaus Liebfrauen Wernigerode statt: erstmals vereint, in diesem so nie zuvor dagewesenen Format, jedes Konzert die Solo-Darbietung international renommierter Pianistinnen mit einem Klavier-Orchester-Konzert.

Ekaterina Derzhavina, Sofja Gülbadamova, Shogher Hoveyan, Beatrice Berrut, Ragna Schirmer und Regina Chernychko spielen in dieser neuen wie einzigartigen Reihe KlavierOrchesterWelten – (Mo)zart besaitet: sechs höchst erfolgreiche Pianistinnen, die mit einer weltweiten Konzerttätigkeit sowie CD-Aufnahmen auf sich aufmerksam gemacht haben und etliche internationale Preise gewonnen haben – also bereits eindrucksvolle „künstlerische Spuren“ hinterlassen haben.

Das frei gewählte Repertoire und die stilistische Vielfalt der Solodarbietung im ersten Konzertteil ist schier unerschöpflich. Allen sechs Konzerten gemein ist die Interpretation eines Mozart-Konzertes gemeinsam mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode im zweiten Konzertteil.
In dieser Reihe konzentriert sich alles auf das Klavier. Seien Sie gespannt, wie jede Pianistin einen ganz eigenen Zugang zum Instrument findet und Mozart interpretieren wird.

Zum Auftakt der Konzertreihe konzertiert am 21. Januar, 16 Uhr die preisgekrönte Pianistin Ekaterina Derzhavina, die als Professorin am Tschaikowsky Konservatorium in Moskau tätig ist, im Konzerthaus Liebfrauen Wernigerode. Solistisch wird sie Johann Sebastian Bach Goldberg-Variationen BWV 988 zur Aufführung bringen. Im Anschluss spielt sie gemeinsam mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode unter der Leitung seines Dirigenten MD Christian Fitzner das Klavierkonzert Nr. 14 Es-Dur KV 449 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Dieses Konzert ist im Einzelverkauf als auch im Abonnement 4+ 3 und im Abonnement KOW erhältlich. Im Abonnement sparen Besucher bis zu 20 Prozent gegenüber dem Einzelkartenkauf. Weitere Informationen zu den Abonnements gibt es unter www.pkow.de/abo sowie im Orchesterbüro unter 03943/94950.

Einzelkarten sind im Vorverkauf in den Touristinformationen Wernigerode, Ilsenburg, Blankenburg und Quedlinburg, in Jüttners Buchhandlung sowie online unter www.pkow.de erhältlich.