Pressebericht

Stimmungsvolles Konzert von Rundfunk-Jugendchor und Kammerorchester

Weihnachtliche Weisen in der Sylvestrikirche

Mit einem festlichen Adventskonzert bescheren das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode und der Rundfunk-Jugendchor Wernigerode am kommenden Samstag eine besinnliche Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

Unter der Leitung von Peter Habermann und Musikdirektor Christian Fitzner laden die beiden Ensembles am 9. Dezember, 17.00 Uhr mit bekannten Weihnachtsliedern sowie Orchester- und Chorwerken unter anderem von Britten und Saint-Saëns in die Sylvestrikirche Wernigerode ein.

Neben traditionellen Liedern wie „Kommet ihr Hirten“, „Tausend Sterne sind ein Dom“ und „Maria durch ein Dornwald ging“ werden deutsche und internationale Advents- bzw. Weihnachtslieder solistisch, vom Chor a capella und mit Orchester aufgeführt.

Umrahmt wird das Programm mit Teilen aus Paul Hindemiths "Tuttifäntchen".
Internationale Weihnachtslieder in Bearbeitungen für Chor und Orchester sowie in Instrumentierungen von Andreas Nettels, Solo-Kontrabassist des Kammerorchesters, krönen den Reigen weihnachtlicher Programmpunkte.

Karten ab € 10 sind in der Touristinformationen Wernigerode (Marktstr. 10, Tel. 03943/5537835) sowie an der Abendkasse erhältlich.